Smart Glasses Experience Day

„Es ist unsere Vision, manuelle Prozesse durch den Einsatz von Smart Glasses und anderen Wearables zu digitalisieren. Die Effizienz unserer Kunden und die Zufriedenheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind dabei die Ziele, die uns motivieren.“

Martin Plutz von Oculavis

Am Dienstag, 13.02.2018, findet der Workshop „Smart Glasses Experience Day“ statt. Dieser eintägige Workshop thematisiert den sinnvollen Einsatz von Smart Glasses und anderen Smart Devices im industriellen Arbeitsumfeld.

Veranstalter sind das IPRI - International Performance Research Institute gGmbH (IPRI) und die oculavis GmbH. Innerhalb des Workshops werden durch Fach- und Praxisvorträge die folgenden Themenfelder fokussiert:

  • Digitale Geschäftsmodelle mit Schwerpunkt Smart Devices
  • Einsatz und Anwendung von Smart Glasses in produktionsnahen Unternehmen
  • Arbeitsrechtliche und arbeitspsychologische Aspekte von Smart Glasses

Das IPRI und oculavis wollen dabei die zahlreichen Möglichkeiten aufzeigen, die sich produzierenden Unternehmen durch den Einsatz der mobilen Endgeräte eröffnen: Diese können beispielsweise dabei helfen, wertschöpfende Prozesse in der Produktion zu beschleunigen und Wissen über Standortgrenzen hinweg in Echtzeit zu teilen.

Die oculavis GmbH ist Anfang 2016 aus dem Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie und der RWTH Aachen hervorgegangen und beschäftigt aktuell 30 Mitarbeiter. Das internationale Team von oculavis besteht aus Entwicklungsingenieuren, Wissenschaftlern, Beratern und Professionals. Durch die langjährige Erfahrung in industriellen Branchen versteht oculavis die vielfältigen Anforderungen und Interessen ihrer Kunden und setzt diese mit viel Engagement in Produkte um. Oculavis gewann zahlreiche Preise und ist unter anderem Finalist des angesehenen deutschen Gründerpreises 2018.

Für weitere Informationen stehen Ihnen Sebastian Künkele und Sebastian Kasselmann sehr gerne zur Verfügung.

Hier geht es zum Flyer für weitere Informationen

 

 

Agenda 2019

 

Datum: Mittwoch, 13. Februar 2019

Ort:       IPRI International Performance Research Institute gGmbH
              Königstraße 5
              70173 Stuttgart

 

Uhrzeit Thema
10:00 - 10:45Einführung Digitale Geschäftsmodelle
10:45 - 11:30Anwendungen in Produktion, Qualitätssicherung, Logistik sowie Wartung & Instandhaltung
11:30 - 12:00Nutzerakzeptanz, Arbeitspsychologie sowie rechtliche Aspekte bei der Einführung von Smart Glasses & Co
12:00 - 13:00Gemeinsames Mittagessen & Get Together
13:00 - 15:00Anwendungen hands-on live erkunden & mit Experten und Teilnehmern diskutieren
15:00 - 16:00Digitale Geschäftsmodelle: Ideen systematisch finden, konkretisieren und bewerten
16:00 - 16:30Gemeinsames Lessons Learned & Verabschiedung

Kontakt

Partner

IPRI Institute

gemeinnützige GmbH

Königstraße 5
70173 Stuttgart

oculavis GmbH

Vaalser Str. 259
52074 Aachen

IPRI

Unsere Institutsleitung

Mischa Seiter ist Professor für Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Wertschöpfungs- und Netzwerkmanagement (W3) an der Universität Ulm und Geschäftsführer und wissenschaftlicher Leiter des IPRI.


Weiterlesen


Das International Performance Research Institute (IPRI) ist ein gemeinnütziges Forschungsinstitut auf dem Gebiet der Betriebswirtschaftslehre.


Mehr erfahren